*
sz_angela_viain
Atelier Angela Viain
Menu

Objekte:

Seit einigen Jahren nimmt die Objektkunst einen immer größer werdenden Raum in meiner Arbeit ein.

Inhaltlicher Schwerpunkt ist die Auseinandersetzung mit dem menschlichen Körper und dem innewohnenden Wesen. Der Körper speichert kollektive und individuelle Erfahrungen mit dem Spektrum von schön bis traumatisch. Die allgemein gesellschaftliche Vorstellung von Schönheit ist geprägt von Jugend und Makelosigkeit. Verletzung, Trauer, Vergänglichkeit... dürfen möglichst nicht nach außen dringen und werden dadurch an ihrer Wandlung gehindert. Das Erkennen der Schönheit der Brüche hat etwas Versöhnliches mit dem Selbst und der Anderen. Echte Kommunikation wird möglich.

Immer sind es textile Techniken und/oder Materialien, die eine Basis im Entstehungsprozess der Objekte bilden. Alte Hölzer, Metalle, Stoffe haben Spuren durch ihre Geschichte, die in die Arbeit mit einfließen dürfen bzw. sollen.

Artwear:

Naturgemäß spielt auch hier der menschliche Körper eine Rolle. Das Kleid als zweite Haut.

Jenseits von Modeströmungen entstehen Kleider, die ich mir als Begleiter wünsche. sie sollen eine Facette der/des TrägerIn spiegeln. Im Schaffensprozess habe ich keine Vorstellung des Menschen, der das Teil tragen wird. Es erfährt seine wirkliche Vollendung, wenn der für ihn bestimmte Körper in ihm steckt. Das Kleid als Kommunikationmittel von innen nach außen. Eigenart statt Eitelkeit.

Die Stoffe, vorwiegend Naturmaterialien, werden von mir gefärbt, bedruckt, genäht...

adresse

Textilatelier Angela Viain - Erich-Zeigner-Allee 64 - 04229 Leipzig/Plagwitz - Tel. mobil 0177 4191155 - E-Mail info@angela-viain.de

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail